Tag-Archiv für » Todesfälle «

Alkoholsucht von Partnern oder Freunden – wie darüber sprechen?

Freitag, 7. Juni 2013 11:12

Im Rahmen der Kampagne “Alkohol? Weniger ist besser!” – einer bundesweiten Aktionswoche gegen Alkoholmissbrauch, die noch bis zum Ende dieser Woche läuft – meldete sich der Geschäftsführer der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen, Raphael Gaßmann, mit einem brisanten Problem zu Wort. Dass sich langfristiger Alkoholmissbrauch auf lange Sicht zur Sucht entwickeln kann, steht außer Frage. Die öffentliche Diskussion und entsprechende Präventionsmaßnahmen zielen meist auf den individuellen Alkoholkonsum, das soziale Umfeld von suchtgefährdeten Menschen bleibt dabei außen vor. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Drogenbericht: Alkohol bleibt eines der gefährlichsten Gesundheitsrisiken in Deutschland

Freitag, 31. Mai 2013 11:22

Die Bundesregierung hat vor kurzem ihren aktuellen Drogenbericht vorgelegt – Grund zu Optimismus lässt sich darin nicht erkennen. Nach wie vor scheinen viele Erwachsene die Gefahren übermäßigen Alkoholkonsums zu unterschätzen – 27 Prozent aller Männer und Frauen respektive knapp zehn Millionen Bundesbürger trinken regelmäßig in riskantem Ausmaß. Auch aus der aktuellen Erhebung geht hervor, dass mindestens 1,3 Millionen Deutsche an einer manifesten Alkoholsucht leiden und jährlich etwa 74.000 Menschen an den Folgen ihres Alkoholmissbrauchs sterben – im Vergleich zu den vergangenen Jahren sind diese Werte also nahezu konstant geblieben. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Jahrbuch Sucht 2013: Eine Badewanne voller Alkohol pro Jahr

Freitag, 5. April 2013 11:22

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) veröffentlichte soeben ihr Jahrbuch Sucht 2013. Das Datenmaterial dafür wurde im Jahr 2012 erhoben und macht deutlich, dass die legalen “Volksdrogen” Alkohol und Tabak nach wie vor die präferierten Suchtstoffe der Deutschen sind. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Auch geringe Mengen Alkohol erhöhen das Risiko, an Krebs zu sterben

Mittwoch, 13. März 2013 12:00

Der aktuelle Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung attestierte der deutschen Wohnbevölkerung eine weitverbreitete “unkritisch positive” Einstellung zu Alkohol. Vor dem Hintergrund von mindestens 1,3 Millionen Alkoholikern und weiteren 9,5 Millionen Menschen mit riskantem Trinkverhalten erscheint diese Sachlage als äußerst problematisch. Neben den unmittelbaren Folgen von Alkoholmissbrauch und Sucht erhöht regelmäßiger Alkoholkonsum auch das Krankheitsrisiko der Trinker. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkoholprävention bei Jugendlichen – aber wie?

Montag, 25. Februar 2013 11:14

Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt halten derzeit einen Negativ-Rekord in der bundesdeutschen Alkohol-Statistik: In den beiden Ländern kommen auf je 100.000 Einwohner 37 respektive 36 alkoholbedingte Todesfälle – der bundesdeutsche Durchschnitt liegt bei je 18 Menschen jährlich, die an den Folgen ihres Alkoholmissbrauchs sterben. Neben “historischen” Faktoren – der “Trinkkultur” der früheren DDR und ihrer hohen Toleranz für Alkohol – wirken sich hier auch aktuelle soziale Schieflagen sowie das niedrige Einstiegsalter in eine Suchtkarriere aus. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Energydrinks und Alkohol – mit “Flügeln” in die Notaufnahme

Montag, 21. Januar 2013 10:33

Diesen Werbespot haben Sie mit Sicherheit schon einmal gesehen: Nach dem Genuss eines bekannten Powerdrinks hebt der Protagonist in die Lüfte ab – durch das konzentrierte Koffein sollen auch den Konsumenten der Getränke Flügel wachsen. Die Deutsche Ärztezeitung veröffentlichte jetzt einen brandaktuellen Beitrag, in dem die Autoren vor der gefährlichen Kombination von Energydrinks und Alkohol ausdrücklich warnen. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

“Kontrolliertes Trinken” – niedrigere Hemmschwellen für Anti-Alkohol-Therapien

Freitag, 11. Januar 2013 11:55

Kontrolliertes Trinken” – als therapeutisches Konzept für Alkoholprobleme ursprünglich vor allem in den USA entwickelt – wird inzwischen auch in Deutschland als Alternative zu lebenslanger totaler Abstinenz immer bekannter. Der Nürnberger Alkohol-Experte Dr. Joachim Körkel gilt hierzulande als Pionier dieses therapeutischen Verfahrens und bietet seit mehr als 13 Jahren an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg Kurse zum “kontrollierten Trinken” an. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Drastische Preiserhöhungen für Alkohol in Russland

Mittwoch, 9. Januar 2013 10:23

Auch andere Länder haben ihre Alkoholprobleme. Russland ist seit jeher für seinen sehr hohen Alkoholverbrauch bekannt, die Folgen sind dramatisch. Bereits 2009 hatten die International Agency for Research on Cancer, die Europäische Kommission sowie einige britische Stiftungen eine Studie erhoben, aus der hervorging, dass 52 Prozent aller Todesfälle in den Altersgruppen zwischen 15 und 54 Jahren direkt oder indirekt auf Alkohol zurückzuführen ist. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Europäische Zulassung für neues Anti-Craving-Mittel Nalmefen

Mittwoch, 26. Dezember 2012 10:00

Moderne Anti-Craving-Mittel zur Überwindung einer Alkoholsucht blockieren die Rezeptoren für den Suchtstoff im Gehirn. Für eine nachhaltige Therapie der Alkoholkrankheit werden sie aus Experten-Sicht noch viel zu selten eingesetzt. Der Psychologe Professor Dr. Jürgen Rehm von der Technischen Universität Dresden kritisierte in seiner Arbeit bereits wiederholt die “suboptimale Behandlung alkoholkranker Patienten”. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Ein Viertel aller Verkehrstoten in Europa stirbt durch Alkohol am Steuer

Freitag, 21. Dezember 2012 10:37

Die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht veröffentlichte jetzt die Ergebnisse einer Langzeitstudie, die zu den Ursachen und Hintergründen von Todesfällen im Straßenverkehr erhoben wurde. Das Problem ist europaweit gravierend: In der Europäischen Gemeinschaft sterben pro Jahr rund 30.000 Menschen an Unfällen im Straßenverkehr. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor: