Tag-Archiv für » Rückfall «

Ist Alkoholsucht demnächst “reparierbar”?

Dienstag, 4. Juni 2013 10:04

Das Mannheimer Institut für Psychopharmakologie veröffentlichte Ende letzter Woche neue Forschungsergebnisse, die sich mit den molekularen Grundlagen der schädlichen Wirkung von Alkohol befassen. Das langfristige Ziel der Wissenschaftler ist, auf Basis ihrer Forschungsarbeiten neue Medikamente zur Prävention und Behandlung von Alkoholismus zeigen. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

“Kontrolliertes Trinken” – niedrigere Hemmschwellen für Anti-Alkohol-Therapien

Freitag, 11. Januar 2013 11:55

Kontrolliertes Trinken” – als therapeutisches Konzept für Alkoholprobleme ursprünglich vor allem in den USA entwickelt – wird inzwischen auch in Deutschland als Alternative zu lebenslanger totaler Abstinenz immer bekannter. Der Nürnberger Alkohol-Experte Dr. Joachim Körkel gilt hierzulande als Pionier dieses therapeutischen Verfahrens und bietet seit mehr als 13 Jahren an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg Kurse zum “kontrollierten Trinken” an. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkoholentwöhnung – bei Männern anders als bei Frauen?

Montag, 10. Dezember 2012 11:01

Erst vor kurzem warnte die die BZgA anlässlich des Weltmännertags am 19. November, dass Männer deutlich stärker alkoholgefährdet sind als Frauen. Vor allem im jungen Erwachsenenalter bis zu 25 Jahren ist riskanter Alkoholkonsum bei Männern deutlich stärker ausgeprägt. Statistisch gesehen erfüllen in Deutschland rund 3,4 Prozent aller Männer zwischen 18 und 64 Jahren die Kriterien einer klinisch manifesten Alkoholsucht. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Sucht-Arbeit in Unternehmen: Prävention und Hilfe für betroffene Arbeitnehmer

Mittwoch, 21. November 2012 10:19

Eine wirksame Sucht-Prävention rückt inzwischen in vielen bundesdeutschen Unternehmen auf die vorderen Positionen der innerbetrieblichen Agenda. Hinter diesem Trend stehen harte wirtschaftliche Fakten. Laut einer Studie der Uni Hamburg entstanden im Jahr 2007 durch Suchtkrankheiten und ihre Folgen rund 30 Milliarden Euro volkswirtschaftlicher Schaden, für Arbeitsunfälle unter Alkoholeinfluss fielen Kosten von etwa einer Milliarde Euro an. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

US-amerikanische Sucht-Therapeuten: Akzeptanz für “kontrolliertes Trinken” steigt

Freitag, 9. November 2012 10:19

Eine aktuelle Studie aus den USA belegt, dass viele Therapeuten heute nicht mehr auf lebenslanger Abstinenz als Voraussetzung und Ziel einer Therapie von Alkoholproblemen bestehen. Für die Erhebung befragte ein Forscherteam der Bowling Green State University Ohio landesweit über 900 Sucht-Therapeuten, die im US-Berufsverband der “Alcoholism and Drug Addiction Counselors” organisiert sind. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkoholsucht – was nun?

Freitag, 26. Oktober 2012 10:48

Der Konsum von Alkohol ist in unserer Kultur und unserem Alltag tief verankert. Eine Feier ohne Sekt und Wein, das Treffen mit Freunden und das “Feierabendbier” scheinen für die meisten Menschen unverzichtbar. Wenn der Alkoholkonsum grundsätzlich in Maßen und nicht regelmäßig erfolgt, ist dagegen auch nichts einzuwenden. Medizin-Statistiken zeichnen allerdings ein anderes Bild: Aktuelle Schätzungen besagen, dass es in Deutschland zwischen 1,3 und 2,5 Millionen alkoholkranke Personen gibt, rund 9,5 Millionen Menschen zeigen ein riskantes Trinkverhalten. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkoholabhängigkeit im Unternehmen – mit Folgen für den Arbeitsplatz

Freitag, 28. September 2012 11:54

Die aktuellen Studien diverser Krankenkassen belegten in den letzten Wochen, dass Alkoholmissbrauch und Alkoholsucht nicht nur ein gesellschaftliches Problem, sondern auch ein volkswirtschaftlicher Faktor sind. Ökonomisch relevante Probleme ergeben sich hier nicht zuletzt aus hohen Krankheitskosten und deutlich überdurchschnittlichen Fehlzeiten der Betroffenen. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Besonderheiten des Gehirns erlauben Rückschlüsse auf Rückfall-Risiko bei Alkoholsucht

Mittwoch, 26. September 2012 11:49

In einer Studie der Fakultät für Klinische Medizin Mannheim/Heidelberg gelang es einem Wissenschaftler-Team unter Leitung des Chefs der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Professor Dr. Andreas Heinz, das Rückfall-Risiko von alkoholkranken Patienten näher zu bestimmen. Bei rückfälligen Alkoholikern zeigten MRT-Aufnahmen des Gehirns sowohl funktionelle als auch strukturelle Auffälligkeiten. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Dortmunder Zahnärztin darf wegen ihrer Alkoholsucht nicht mehr praktizieren

Montag, 24. September 2012 10:18

Eine Zahnärztin aus Dortmund bekam die Folgen ihrer Alkoholsucht jetzt auch in ihrer beruflichen Tätigkeit zu spüren. Weil sie es trotz diverser Entziehungskuren nicht schafft, abstinent zu leben, untersagte ihr das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen jetzt das Führen ihrer Praxis. Die Diskussion um die Approbation der Medizinerin schwelte schon seit einem knappen Jahr. Bisher hatte die Zahnärztin ihre Praxis trotzdem betreiben können. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Europäischer Hausärztekongress – Alkoholgefährdung als zentrales Thema

Freitag, 3. August 2012 11:29

Auf dem Europäischen Hausärztekongress in Wien war vor kurzem das Trinkverhalten der europäischen Bevölkerung ein zentrales Thema. Die britische Ärztin Julia Sinclair von der Universität Southampton legte Zahlen vor – demnach hatten im vergangenen knapp sechs Prozent aller Europäer – respektive 9,1 Prozent der Männer und zwei Prozent der Frauen – ein mit ihrem Alkoholkonsum verbundenes gesundheitliches Problem. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor: