Tag-Archiv für » Jugendschutz «

Gründe für ein alkoholfreies Leben

Freitag, 4. März 2016 11:29

Ein alkoholfreies Leben erscheint jedem zunächst als ein großer Verzicht. Genau betrachtet ist es jedoch die Rückkehr zu einem alkoholfreien Lebensstil. Jedes Kind lebt zunächst alkoholfrei. Erst unsere alkoholfreundliche Gesellschaft führt zu Alkoholkonsum. In Wirklichkeit ist der alkoholfreie Lebensstil dem “maßvollen” Trinken überlegen.

[...]

Thema: Alkoholsucht, Suchtentstehung | Kommentare (0) | Autor:

Alkohol und Jugendliche (Teil 2)

Dienstag, 22. Oktober 2013 11:47

Welche Regeln gelten für Jugendliche im Umgang mit Branntwein, Alkopops und branntweinhaltige Lebensmittel?

Unter die Bezeichnung “Branntwein” fallen alle alkoholhaltigen Getränke, die gegärt und anschließend destilliert worden sind. Dazu gehören Weinbrand, Korn, Rum, Whisky, Likör, Magenbitter etc. Als branntweinhaltige Getränke gelten auch Spirituosen, die nur zu einem kleinen Teil Branntwein enthalten, wie zum Beispiel Longdrinks. Wie hoch der Alkoholgehalt ist, spielt keine Rolle. Entscheidend ist die Art des Alkohols. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Regelmäßige Alkoholtestkäufe in Bünde zeigen Wirkung

Freitag, 22. März 2013 11:55

Alkoholtestkäufe im Einzelhandel werden inzwischen in zahlreichen Kommunen regelmäßig praktiziert, um die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes zu kontrollieren und Alkoholexzesse Jugendlicher möglichst schon im Vorfeld zu verhindern. Bei Sucht-Experten, Politikern und Lobbyisten sind sie zum Teil jedoch umstritten. Aus dem nordrheinwestfälischen Bünde kam jetzt ein Bericht, der die Skeptiker zum Schweigen bringen sollte, indem er zeigt, in welchem Maße sich die Tests als Präventionsmaßnahme langfristig bewähren. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Hamburg: Alkohol-Testkäufer kommen künftig aus Behörden

Freitag, 22. Februar 2013 10:14

Hamburg will seine Anstrengungen zur Einhaltung der Alkohol-Paragraphen des Jugendschutzgesetzes intensivieren. Vom 1. April 2013 werden minderjährige Behördenmitarbeiter der Hansestadt als Testkäufer im Einsatz sein. Der Hamburger Senat will damit die Abgabe von hochprozentigen Getränken an Minderjährige unterbinden. Das Jugendschutzgesetz sieht vor, dass Jugendliche ab 16 Jahren zwar Wein und Bier erwerben dürfen, der Erwerb von gebranntem Alkohol ist jedoch volljährigen Personen vorbehalten. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkohol-Prävention zu Karneval, Fasching oder Fasnet

Freitag, 18. Januar 2013 10:05

Karneval, Fasching oder die alemannische Fasnet stehen vor der Tür – mit Bällen, Umzügen und vielen anderen närrischen Events. Traditionell spielt in dieser Zeit Alkohol eine große Rolle, mehr als ein Narr trinkt bis zum Exzess und kann sich glücklich schätzen, wenn die Feier nur mit einem massiven Kater und nicht in der Notaufnahme eines Krankenhauses endet. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Jugendliche in den USA – “legaler” Alkoholkonsum mit falschen Ausweispapieren aus dem Internet

Freitag, 4. Januar 2013 10:00

Andere Länder – andere Regeln. In Deutschland dürfen Jugendliche ab 16 Jahren Bier, Wein und Sekt legal erwerben, Hochprozentiges ist bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres tabu. Für US-Amerikaner ist der Konsum von Alkohol bis zur Volljährigkeit mit 21 Jahren generell verboten. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen fordert für Präventionsarbeit eine Milliarde Euro jährlich

Freitag, 23. November 2012 10:50

In ihrer aktuellen Studie zur Drogen-Affinität von Jugendlichen lieferte die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung einmal mehr alarmierende Zahlen: 14 Prozent der Zwölf- bis 17-jährigen trinken mindestens einmal in der Woche Alkohol, 15 Prozent von ihnen haben den letzten 30 Tagen mindestens einmal fünf oder mehr alkoholische Getränke zu einem einzigen Trinkanlass konsumiert und sich damit als “Rauschtrinker” erwiesen. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkohol-Testkäufe im Einzelhandel bringen teils erschreckende Ergebnisse

Freitag, 24. August 2012 11:49

Sommerzeit ist Ferienzeit – und für viele Jugendliche leider auch Trinkzeit am Badesee oder im Park. Die leichte Zugänglichkeit von alkoholischen Getränken in Supermärkten sowie an Tankstellen und Kiosken erweist sich hier als problematisch. Das Jugendschutzgesetz regelt zwar eindeutig, dass Wein und Bier erst an Jugendliche ab 16 Jahren abgegeben werden dürfen [...]

Thema: Suchtentstehung | Kommentare (0) | Autor:

Berliner CDU will absolutes Alkoholverbot für Jugendliche

Mittwoch, 18. Juli 2012 11:45

Nach dem von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) angedachten Ausgehverbot für Jugendliche nach 20 Uhr, sofern bei den besuchten Veranstaltungen Alkohol im Spiel ist, kam nun aus Berlin ein weiterer Vorstoß in die gleiche Richtung. Gesundheitssenator Mario Czaja möchte das Jugendschutzgesetz verschärfen und den Kauf und Konsum von Alkohol generell nur noch Erwachsenen erlauben. [...]

Thema: Suchtentstehung | Kommentare (0) | Autor:

Bundesfamilienministerium plant umstrittene Regelung gegen “Koma-Saufen”

Montag, 9. Juli 2012 11:49

Aus dem Bundesfamilienministerium kommt eine neue Initiative zum Jugendschutz, die das sogenannte “Koma-Saufen” unterbinden will. Familienministerin Kristina Schröder (CDU) will das Jugendschutzgesetz um einen Punkt erweitern, der Jugendlichen unter 16 Jahren untersagen soll, sich am späteren Abend auf öffentlichen Veranstaltungen aufzuhalten, wenn es dort Alkohol zu kaufen gibt. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor: