Tag-Archiv für » Alkoholentzug «

Der Rückfall bei Alkoholkranken

Donnerstag, 28. Januar 2016 12:41

Alkoholkrankheit ist nicht heilbar, man kann sie nur zum Stillstand bringen. Die meisten Alkoholkranken glauben, nach einer Phase der Abstinenz wieder mit Alkohol umgehen zu können. Leider vermuten das auch die Angehörigen. Das ist ein fataler Irrtum! Die Alkoholkrankheit ist wie ein “Chip” im Kopf gespeichert. Der Kranke fängt dort wieder an, wo er einst aufgehört hat.

Haben Sie selber einen Rückfall, werden Sie schnell feststellen, dass Ihnen der Alkohol wahrscheinlich nicht mehr schmeckt. Auch die erhoffte Wirkung tritt nicht mehr ein. Es ist schwer zu glauben, aber jeder, der einen Rückfall hatte, wird Ihnen das bestätigen. Die Abhängigkeit ist jedoch sofort wieder da. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Entzugserscheinungen bei Alkoholsucht

Samstag, 12. Dezember 2015 12:24

Den Körper vom Gift befreien

Wer seit Monaten oder gar Jahren keine nüchternen Tage mehr kennt, muss mit starken Entzugserscheinungen rechnen. Diese Entzugserscheinungen können lebensbedrohlich sein und sind dringend behandlungsbedürftig.

Die Tatsache, «geringe Mengen Alkohol zu vertragen», verleitet viele Alkoholkranke immer wieder zu dem Versuch, kontrolliert zu trinken. Der Vorsatz und leider oft auch der ärztliche Rat, sich nur auf 2 oder 3 Biere zu beschränken, verkennt die Problematik der psychischen Abhängigkeit völlig. Kontrolliertes Trinken gelingt dem Alkoholkranken meist nur tage- oder vielleicht wochenlang. Dann aber – aus irgendeinem Anlass – wird diese Trinkmenge überschritten. Damit ist der Rückfall endgültig eingetreten. Weitere Zeichen psychischer Abhängigkeit sind die Einengung der Interessen auf Alkohol sowie das Trinken trotz eindringlicher Warnungen durch den Arzt oder andere Fachleute. Obwohl der Betreffende sich völlig im Klaren darüber ist, dass diese Warnungen gerechtfertigt sind, kann er sein Trinken nicht beenden: er trinkt sozusagen wider besseres Wissen!

[...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkoholentzug und seine Symptome

Samstag, 21. November 2015 10:30

Als Alkoholentzugssyndrom bezeichnet man eine typische Symptomkonstellation, die bei Vorliegen einer Alkoholsucht nach Unterbrechung der regelmässigen Alkoholzufuhr entsteht.

Zitternde Hände beispielsweise sind nur eines von möglichen Symptomen von Alkoholentzug. Es überfällt alkoholabhängige Menschen, die schlagartig das Trinken einstellen oder abrupt den Alkoholkonsum reduzieren. Durch den Alkoholentzug entstehen Veränderungen im Körper, die diese beunruhigenden Symptome verursachen können. Alkoholentzug kann auch lebensbedrohlich sein. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkoholismus-Phasen: Von anlassbezogenem Trinken zur klinisch manifesten Sucht

Dienstag, 2. April 2013 11:42

Die klinischen Symptome einer Alkoholsucht haben wir in unserem Blog schon mehr als einmal diskutiert. Ärzte diagnostizieren Alkoholismus immer dann, wenn der Patient mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllt: [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Experimente mit Taufliegen helfen beim Verständnis der Alkoholsucht

Mittwoch, 19. Dezember 2012 10:27

US-amerikanische Forscher versuchen an der Universität Austin/Texas schon seit längerem, die neurobiologischen Mechanismen einer Alkoholsucht anhand von Tierexperimenten mit den Larven der Taufliege (Drosophila) zu verstehen. Ihre Ergebnisse veröffentlichten sie jetzt im Fachblatt “Current Biology”. Ihr vorläufiges Fazit ist so spannend wie erstaunlich: Der Einfluss von Alkohol auf die Leistung des Gehirns ist auf der zellulären Ebene bei Mensch und Fliege ähnlich. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Medikamentöse Therapie der Alkoholsucht – eine Wirkstoff-Übersicht

Mittwoch, 11. Juli 2012 10:39

Vor wenigen Wochen kritisierte Professor Dr. Jürgen Rehm vom Institut für Klinische Psychologie der TU Dresden in seinem Report “Alkoholkonsum, Alkoholabhängigkeit und Gesundheitsschäden in Deutschland” die suboptimale Therapie alkoholkranker Patienten. Aus seiner Sicht wird unter anderem die Kombination aus ärztlicher/psychologischer Kurz-Intervention und pharmakologischer Behandlung viel zu wenig in Betracht gezogen. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Überlisten Sie Ihr Verlangen

Dienstag, 28. September 2010 12:49

Der Wunsch, ein Glas Bier, Wein oder ein anderes alkoholisches Getränk zu trinken, kann in manchen Momenten fast übermäßig werden. Jetzt ein Glas Bier…!! Kommt dann etwas dazwischen, stellt man einige Zeit später vielleicht überrascht fest, dass der dringende Wunsch, Alkohol zu trinken, vergangen ist. Hinhalten und ablenken heißt deshalb die Devise, wenn Sie die Gier überfällt: [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Was Kinder von Alkoholikern wissen sollten

Dienstag, 21. September 2010 11:51

Heute wollen wir Ihnen die Augen öffnen, wenn Ihre Kinder nachfragen und Sie Ihnen erklären wollen was schief gelaufen ist, in Ihrem Leben. [...]

Thema: Alkoholsucht, Drogensucht | Kommentare (0) | Autor:

Wie wirkt Alkohol überhaupt

Dienstag, 14. September 2010 11:42

Alkohol ist eine beruhigende und schlaffördernd wirkende „Droge“, die zu einer großen Klasse chemischer Stoffe zählt, zu der auch Schlaftabletten und die leichteren Tranquilizer gehören. Alkohol regt anfangs das Gehirn an und wirkt euphorisierend, beruhigt anschließend, um zuletzt Hemmungen und Urteilsvermögen abzubauen und grundlegende Körperfunktionen wie Atmung und Herzfrequenz zu verlangsamen. Alkoholkonsum kann Verhaltensänderungen wie Launenhaftigkeit und Reizbarkeit hervorrufen und vorhandene Persönlichkeitsmerkmale verstärken. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Folgeschäden für das Baby einer Alkoholikerin

Dienstag, 7. September 2010 12:32

Die schwerste Form der Schädigung von Kindern durch Alkohol während der Schwangerschaft wird als „Fetales Alkoholsyndrom“ FAS bezeichnet. Kinder die davon betroffen sind, weisen körperliche Entwicklungsstörungen auf und sind in ihrem Verhalten auffällig.
Typische Auffälligkeiten sind: [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor: