Tag-Archiv für » Alkoholentwöhnung «

Entzugserscheinungen bei Alkoholsucht

Samstag, 12. Dezember 2015 12:24

Den Körper vom Gift befreien

Wer seit Monaten oder gar Jahren keine nüchternen Tage mehr kennt, muss mit starken Entzugserscheinungen rechnen. Diese Entzugserscheinungen können lebensbedrohlich sein und sind dringend behandlungsbedürftig.

Die Tatsache, «geringe Mengen Alkohol zu vertragen», verleitet viele Alkoholkranke immer wieder zu dem Versuch, kontrolliert zu trinken. Der Vorsatz und leider oft auch der ärztliche Rat, sich nur auf 2 oder 3 Biere zu beschränken, verkennt die Problematik der psychischen Abhängigkeit völlig. Kontrolliertes Trinken gelingt dem Alkoholkranken meist nur tage- oder vielleicht wochenlang. Dann aber – aus irgendeinem Anlass – wird diese Trinkmenge überschritten. Damit ist der Rückfall endgültig eingetreten. Weitere Zeichen psychischer Abhängigkeit sind die Einengung der Interessen auf Alkohol sowie das Trinken trotz eindringlicher Warnungen durch den Arzt oder andere Fachleute. Obwohl der Betreffende sich völlig im Klaren darüber ist, dass diese Warnungen gerechtfertigt sind, kann er sein Trinken nicht beenden: er trinkt sozusagen wider besseres Wissen!

[...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Woran man Alkoholsucht erkennen kann

Donnerstag, 3. Dezember 2015 10:14

Alkohol ist eine gesellschaftlich akzeptierte Droge und als Stimmungsmacher überall willkommen. Somit ist der Weg in eine Suchtgefahr gesichert. Die Anzahl an Menschen mit einer Alkoholsucht steigt immer mehr und außer dass es zu körperlichen und psychischen Schäden führt, leidet auch das soziale Umfeld darunter. Ist Ihr Alkoholkonsum noch risikoarm oder entwickelt sich schon eine Abhängigkeit? [...]

Thema: Alkoholsucht, Suchtentstehung | Kommentare (0) | Autor:

Was ist eigentlich das “Suchtgedächtnis”?

Montag, 23. April 2012 11:48

Bei einem Ausstieg aus der Alkoholabhängigkeit oder dem missbräuchlichen Konsum von Alkohol unterhalb der Schwelle zu einer expliziten Sucht spielt nicht zuletzt das Phänomen des individuellen Suchtgedächtnisses eine Rolle. Dieses führt auf der psychischen ebenso wie der körperlichen Ebene dazu, dass “trockene” Alkoholiker den Kontakt zu ihrem Suchtstoff lebenslang meiden müssen [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Kontrolliertes Trinken – Alternative zur Total-Abstinenz?

Mittwoch, 28. März 2012 10:36

Als Königsweg aus übermäßigem Alkoholkonsum oder einer bereits manifesten Alkoholabhängigkeit galt bis vor kurzem das Erreichen totaler und lebenslanger Abstinenz. In den letzten Jahren ist zunehmend auch “Kontrolliertes Trinken” als alternative Therapieform in der Diskussion: Alkoholabhängige und -gefährdete lernen dabei, ihren Alkoholkonsum auf ein Minimum zu reduzieren. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkohol-Entzug – die Zeit danach

Freitag, 28. Mai 2010 13:56

Dauerhaftigkeit der Abstinenz und Rückfall

Der Erfolg hängt ganz wesentlich von Ihrer eigenen Motivation ab. Trotzdem gilt: Je eher eine Alkoholkrankheit behandelt wird, desto besser ist die Erfolgsaussicht. Wir haben dabei sehr gute Erfahrungen im Laufe der letzten 10 Jahre gemacht, denn im Gegensatz zu den herkömmlichen Therapieangeboten ist die Rückfallhäufigkeit nach Kursen in der Gesundheitsakademie Schmidbauer minimal (20 %), die dauerhafte Abstinenz und damit Überwindung der Sucht dagegen ungewöhnlich hoch (80 %). [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Konfliktbewältigung in der Alkoholentwöhnung

Donnerstag, 27. Mai 2010 16:09

Konflikt- und Krisenmanagement als Voraussetzung für nachhaltige Abstinenz und Kontrolle

Konflikte sind ein integraler Bestandteil des Zusammenlebens, sie sind quasi als Antrieb zum Wachsen und Reifen unumgänglich. Allzu leicht werden Konflikte aber als Kampfsituation wahrgenommen und entwickeln dann eine Eigendynamik, die friedliche, gewaltfreie und konstruktive Lösungen des Konfliktes unmöglich macht. [...]

Thema: Alkoholsucht, Drogensucht | Kommentare (0) | Autor:

Psychologische Grundlagen gegen Alkohol und Burn-Out

Mittwoch, 26. Mai 2010 12:03

Bei einer Alkoholtherapie können psychologisch fundierte Verfahren z.B. bei Alkoholkrankheit, Alkoholimus und Alkoholentwöhnung angewandt werden.

  • Psychoanalyse
  • Verhaltenspsychologie
  • positive Psychologie (z.B. nach Seligman) [...]

Thema: Alkoholsucht, Burnout-Syndrom, Drogensucht | Kommentare (0) | Autor:

Spiritualität in der Suchtbehandlung?

Dienstag, 25. Mai 2010 11:35

Nach Alkoholsucht den eigentlichen Wert des Lebens erkennen

Sich mit der eigenen Spiritualität oder, falls diese verloren ging, mit einer neuen geistig-geistlichen Anspruchshaltung auseinander zu setzen ist ein wichtiger Aspekt bei der Alkoholentwöhnung. Dabei sind Spiritualität – und Meditation als eine ihrer praktischen Anwendungsformen – keinswegs konfessionsorientiert. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Konflikt- und Krisenbewältigung

Samstag, 22. Mai 2010 11:25

Konflikt- und Krisenbewältigung in der Alkoholentwöhnung

Konflikt- und Krisenmanagement als Voraussetzung für nachhaltige Abstinenz und Kontrolle

Konflikte sind ein integraler Bestandteil des Zusammenlebens, sie sind quasi als Antrieb zum Wachsen und Reifen unumgänglich. Allzu leicht werden Konflikte aber als Kampfsituation wahrgenommen und entwickeln dann eine Eigendynamik, die friedliche, gewaltfreie und konstruktive Lösungen des Konfliktes unmöglich macht. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Burn-Out, Depression, Alkohol: Der Weg aus der Krise

Sonntag, 16. Mai 2010 9:00

“Der neue Weg” in Bad Birnbach

Nicht umsonst nennt man das reizvolle Hügelland im Bäderdreieck um Bad Birnbach auch die “niederbayerische Toskana”: Die Landschaft strömt ein südländisches Flair aus, beruhigend und animierend zugleich: Hier hat sich am Ortsrand des kleinen, aber feinen Thermalbades und in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem der schönsten und modernsten Golfplätze der Republik die Gesundheitsakademie Schmidbauer “Der neue Weg” etabliert. [...]

Thema: Alkoholsucht, Burnout-Syndrom | Kommentare (1) | Autor: