Tag-Archiv für » Abstinenz «

Alkoholabstinenz: Eine gute Entscheidung

Donnerstag, 18. Februar 2016 13:52

Viele Menschen entscheiden sich aus unterschiedlichen Beweggründen bewusst für die Alkoholabstinenz und damit dazu, überhaupt keinen Alkohol zu trinken. Abstinent zu sein ist “in”. Der Verzicht auf Alkohol­konsum wird als ein Weg betrachtet, einen positiven Effekt für sich selbst, d. h. die körperliche und geistige Gesundheit, zu erzielen. Alkoholabstinenz wird zur persönlichen Leitlinie und folgt einer Überzeugung. [...]

Thema: Alkoholsucht, Suchtentstehung | Kommentare (0) | Autor:

Alkohol an Weihnachten

Donnerstag, 17. Dezember 2015 12:26

Weihnachten ist Alkohol-Hochsaison. Wenn sich die Dunkelheit der kurzen Tage mit düsterer Stimmung mischt, greift mancher fast schon reflexartig zur Flasche.
Zumindest bei suchtanfälligen Charakteren wandelt sich die Funktion des Alkohols im trüben Winter oft grundlegend: vom Spaßbeschleuniger im Familien- und Freundeskreis zum vermeintlichen Allheilmittel gegen psychische Probleme. Experten warnen jedoch vor einer Verharmlosung des Hochprozentigen. Denn Lust und Frust des Trinkens liegen mitunter gefährlich nah beieinander.

Man darf nicht vergessen, dass nicht alle Menschen wohlbehütet feiern. Manchmal sind Verzweiflung und Einsamkeit zu Weihnachten besonders groß. Das zeigt sich unter Erwachsenen ebenso wie unter Teenagern. Koma-Saufen bei den Jüngeren kann ein wichtiges Warnsignal sein. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkoholentzug und seine Symptome

Samstag, 21. November 2015 10:30

Als Alkoholentzugssyndrom bezeichnet man eine typische Symptomkonstellation, die bei Vorliegen einer Alkoholsucht nach Unterbrechung der regelmässigen Alkoholzufuhr entsteht.

Zitternde Hände beispielsweise sind nur eines von möglichen Symptomen von Alkoholentzug. Es überfällt alkoholabhängige Menschen, die schlagartig das Trinken einstellen oder abrupt den Alkoholkonsum reduzieren. Durch den Alkoholentzug entstehen Veränderungen im Körper, die diese beunruhigenden Symptome verursachen können. Alkoholentzug kann auch lebensbedrohlich sein. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkohol – im europäischen Vergleich in Deutschland günstig

Dienstag, 25. Juni 2013 10:35

Alkohol-Experten fordern immer wieder, die Preise für alkoholische Getränke durch einen Steueraufschlag deutlich zu erhöhen, um damit die Prävention von Alkoholmissbrauch zu unterstützen. In der Praxis – und in der öffentlichen Diskussion – spielt dieses Thema bisher eine eher marginale Rolle. Im Hintergrund geht es dabei mit Sicherheit auch um ein Patt zwischen einer auch politisch unterstützten Präventions-Idee und den Lobbyinteressen der Alkoholhersteller. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

“Zero Tolerance” für öffentlichen Alkoholkonsum in Köln?

Dienstag, 11. Juni 2013 11:53

Der ehemalige New Yorker Bürgermeister Rudolph Giuliani hat es vorgemacht – im Rahmen seiner Null-Toleranz-Strategie für den Big Apple konnte ab seiner ersten Amtszeit in den 1990er Jahren öffentlicher Alkoholkonsum direkt ins Gefängnis führen. Köln will sich jetzt offenbar an diesem Beispiel orientieren. Zwar ist am Rhein auch in Zukunft nicht mit derart drakonischen Strafen für ein öffentlich getrunkenes Bier zu rechnen – trotzdem macht sich der Kölner Bürgermeister Jürgen Roters (SPD) dafür stark, den Konsum alkoholischer Getränke im öffentlichen Raum gesetzlich zu verbieten. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Ist Alkoholsucht demnächst “reparierbar”?

Dienstag, 4. Juni 2013 10:04

Das Mannheimer Institut für Psychopharmakologie veröffentlichte Ende letzter Woche neue Forschungsergebnisse, die sich mit den molekularen Grundlagen der schädlichen Wirkung von Alkohol befassen. Das langfristige Ziel der Wissenschaftler ist, auf Basis ihrer Forschungsarbeiten neue Medikamente zur Prävention und Behandlung von Alkoholismus zeigen. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Mannheimer Studie: Alkoholkonsum in der Pubertät beeinflusst späteres Trinkverhalten

Freitag, 24. Mai 2013 11:42

Wer in der Pubertät damit beginnt, Alkohol zu konsumieren, wird wahrscheinlich auch im späteren Leben dazu neigen, größere Mengen des potentiellen Suchtstoffs zu konsumieren. Während der Pubertät verändert sich das Belohnungssystem des menschlichen Gehirns in hohem Maße, es ist in dieser Lebensphase damit auch anfälliger für durch Suchtmittel ausgelöste Stimulationen. Eine Langzeitwirkung frühen Trinkens ist vor diesem Hintergrund nicht ausgeschlossen. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Guttempler im Landkreis Diepholz: 27.000 Kilometer für Suchtarbeit und Abstinenz

Freitag, 12. April 2013 10:14

Aus dem niedersächsischen Landkreis Diepholz wurde jetzt eine Statistik der ganz besonderen Art gemeldet. Die Autoren des Papiers waren die fünf Guttempler-Gemeinschaften der Region. Im vergangenen Jahr betreuten die 100 Mitglieder der regionalen Branchen der international tätigen Organisation insgesamt 308 Personen. 21 davon verhalfen sie außerhalb einer Therapie zu dauerhafter Abstinenz, 334 alkoholabhängigen Patienten legten sie die Teilnahme an Selbsthilfegruppen nahe. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Alkoholismus-Phasen: Von anlassbezogenem Trinken zur klinisch manifesten Sucht

Dienstag, 2. April 2013 11:42

Die klinischen Symptome einer Alkoholsucht haben wir in unserem Blog schon mehr als einmal diskutiert. Ärzte diagnostizieren Alkoholismus immer dann, wenn der Patient mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllt: [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor:

Fastenzeit: Alkohol-Auszeit mit sozialer Akzeptanz

Dienstag, 19. März 2013 10:24

In der “Welt” erschien am vergangenen Freitag ein spannender Artikel zur Fastenzeit ohne Alkohol. Sein Autor Hans-Mahr, Medien-Manager und bekennender “Gerne-Esser und “Gerne-Trinker”, ist der Herausgeber des Magazins “Falstaff”, das sich edlen Weinen, Kulinarischem und exklusiven Reisen widmet. [...]

Thema: Alkoholsucht | Kommentare (0) | Autor: