Beitrags-Archiv für die Kategorie 'Burnout-Syndrom'

Stressmanagement Teil 1

Mittwoch, 3. Juli 2013 17:37

Lassen Sie es mit gezieltem Stressmanagement erst gar nicht zu einem Burnout kommen

Vorbeugen ist auch in Sachen Burnout besser als Nachsorgen. Wenn Sie glauben, Burnout gefährdet zu sein, haben wir Tipps für Sie, an die sich halten können.

6 wertvolle Tipps gegen Burnout:

Finden Sie die Balance zwischen Anspannung und Entspannung. Ruhe und Genuss sind die Schlüsselwörter für Ihre Ausgeglichenheit.

1. Permanente Erreichbarkeit reduzieren

Mit den heutigen Technologien (Handy, Internet etc.) sind die meisten von uns ständig erreichbar. Es ist einfach Routine geworden. Reduzieren Sie diese Erreichbarkeit soweit möglich. Von niemandem wird verlangt, permanent erreichbar und verfügbar zu sein. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout, chronischer Rückenschmerz und Online-Hilfe

Mittwoch, 27. Juni 2012 11:50

Chronische Rückenschmerzen gelten in Deutschland fast als Volkskrankheit – Medizinstatistiken zeigen, dass rund 22 Prozent der Frauen und 15 Prozent der Männer davon betroffen sind. Psychosoziale Faktoren wurden bisher bei der Diagnose erst spät in Betracht gezogen, dabei kennt bereits unsere Alltagssprache beispielsweise die Formulierung, dass ein Mensch “zu viel auf seinen Schultern trägt”. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout und Depression – immer mehr junge Menschen sind betroffen

Freitag, 22. Juni 2012 10:28

Das Robert-Koch-Institut Berlin veröffentlichte in der letzten Woche mit seiner “Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland” (DEGS) die bisher umfassendste Untersuchung zur psychischen und physischen Gesundheit der deutschen Wohnbevölkerung. Wissenschaftler der TU Dresden befragten dafür über 5.000 Patienten. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Work-Life-Balance und Burnout-Prävention – Attraktivitätskriterium für Unternehmen

Mittwoch, 20. Juni 2012 11:54

In der Mediendiskussion sind Stress, Burnout sowie die – oft überfällige – Burnout-Prävention in Unternehmen ein Dauerthema. Angesichts dramatisch steigender Ausfalltage und Krankheitskosten durch psychische Erkrankungen wird die Problematik zunehmend nicht nur als individueller oder betriebsinterner sondern ebenso als volkswirtschaftlicher Faktor wahrgenommen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Bundesarbeitsministerin von der Leyen fordert klare Regeln für Erreichbarkeit im Job

Mittwoch, 13. Juni 2012 11:29

Burnout und andere psychische Erkrankungen, die ihre Ursache im Arbeitsleben haben, werden zunehmend zu einem volkswirtschaftlichen Faktor und damit zum Politikum. Experten schätzen, dass die Krankenkassen allein im letzten Jahr dafür etwa 6,3 Milliarden Euro ausgegeben haben – psychische Probleme mit Wurzeln in der Arbeitswelt stellen damit den größten finanziellen Posten im Gesundheitswesen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Stressfaktor E-Mail – bewusste Steuerung hilft bei Burnout-Prävention

Freitag, 8. Juni 2012 11:52

Burnout ist derzeit ein Thema, das starke mediale Aufmerksamkeit genießt – und inzwischen auch als wirtschaftlicher Kostenfaktor gilt. Jetzt veröffentlichte auch die Bundespsychotherapeutenkammer eine eigene Burnout-Statistik. Demnach sind im letzten Jahr die Krankschreibungen wegen Burnout im Vergleich zu 2004 um 1.400 Prozent angestiegen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout-Gründe: Falsche Arbeitsorganisation und Führungsfehler

Freitag, 1. Juni 2012 9:58

In seiner aktuellen Ausgabe veröffentlichte das “manager magazin” jetzt ein Burnout-Ranking der deutschen DAX-Konzerne. Die Resultate stimmen wenig optimistisch – das “Ausbrennen” am Arbeitsplatz betrifft Mitarbeiter aller Branchen. Trotzdem gibt es zwischen den Unternehmen große Unterschiede – Spitzenreiter beim betriebsinternen Burnout-Risiko sind beispielsweise die Allianz, die Commerzbank sowie die Deutsche Bank mit jährlich bis zu 3.400, 3.200 und 1.900 Burnout-Fällen. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Burnout als Prozess – Phasenmodell mit Handlungspielraum

Freitag, 25. Mai 2012 9:30

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) betrachtet in ihrer “Internationalen Klassifikation der Erkrankungen” (IDC 2010) einen isolierten Burnout lediglich als eine “Zusatzdiagnose”, die gesundheitliche und im weiteren Sinne auch soziale Probleme “mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung” einschließt. [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor:

Individuelle Burnout-Prävention – Sensibilität für das eigene Wohlbefinden

Mittwoch, 23. Mai 2012 10:25

Burnout und seine Risiken sind inzwischen ein “soziales Thema”, das Ärzte, Wissenschaftler, Unternehmen sowie die Politik beschäftigt. Zu kurz kommen in dieser Diskussion oft die Möglichkeiten einer individuellen Burnout-Prävention – dabei lassen sich viele Fähigkeiten und Verhaltensweisen, die dafür sorgen, dass eine dauerhafte Stressbelastung nicht in einen Burnout mündet, trainieren. [...]

Thema: Burnout-Syndrom, Suchtentstehung | Kommentare (0) | Autor:

Burnout & Co. – Volkskrankheit mit wirtschaftlichen Folgen

Freitag, 18. Mai 2012 11:27

Professor Dr. Stefan Ahrens, Leiter des Fachzentrums für Stressmedizin in Hamburg, bezeichnete das Burnout-Syndrom in einem Interview vor kurzem als die “erste psychosoziale Epidemie der Menschheit”. Als Ursachen dafür benannte er unter anderem zunehmenden Leistungsdruck, Perfektionismus, fortlaufende Umstrukturierungen sowie die generelle Unsicherheit von Arbeitsplätzen und Karrierezielen [...]

Thema: Burnout-Syndrom | Kommentare (0) | Autor: