Im Urlaub von der Sucht loskommen

21-Tage Powertraining gegen Alkohol, Stress, Depressionen
Gesundheitsakademie “Der Neue Weg” auf Erfolgskurs

Einen Ausweg finden aus der Sucht, loskommen vom Alkohol, vom Nikotin oder anderen Suchtmitteln, aus dem “Burn-Out-Syndrom” und weg von Depressionen, Ängsten oder Abhängigkeit, das bietet die Gesundheitsakademie “Der Neue Weg” nun im niederbayerischen Bad Birnbach an:

Nicht nur die liebliche Landschaft oder das ehemalige Landhotel, das die Akademie beherbergt, sondern auch das ganze Team von liebenswerten Fachleuten strahlen eine Atmosphäre der Geborgenheit, der Naturbezogenheit, der Empathie und vor allem völliger Diskretion aus. Das 3-wöchige Powertraining in Urlaubsatmosphäre hat deshalb Erfolgsquoten bei Suchtmittelabhängigen, von denen herkömmliche Entzugs- oder Entwöhnungseinrichtungen nur träumen können.

Einer der bekanntesten Suchttherapeuten Deutschlands äußerte sich, als er die Gesundheitsakademie besuchte, beeindruckt und meinte: “Das ist das Beste, was ich auf dem Gebiet der Suchtbehandlung bisher gesehen habe!” Peggy Schmidbauer, die Inhaberin und Leiterin der Akademie führt das auf die besondere individuelle Zuwendung zurück, die der Klient hier in entspannter Atmosphäre erfährt. Und sie zitiert den berühmten Pater Anselm Grün: “Sucht ist immer ein Ausdruck von Sehnsucht, Sehnsucht nach Liebe, Anerkennung, Erfolg, Glück…”

Der Erfolg in Entzug und Entwöhnung hat viele Herzen und helfende Hände

Wer kann sich in Bad Birnbach von den Zwängen der Sucht befreien? Das Behandlungsspektrum reicht von Depressionen und Ängsten bis zur Suchtkrankheit Nr. 1, dem Alkoholismus, von der Nikotinsucht über Abhängigkeit von Tabletten bis hin zum krankhaften Stress und dem daraus resultierenden Burn-Out-Syndrom. Kann das gehen? Raucher, Alkoholiker, ausgebrannte, depressive Menschen in Lebenskrisen und dazu vielleicht auch noch Co-Abhängige in einem Behandlungsprogramm?

Und wie das geht! 80 % der durch ein 21-Tage-Powertraining gegangenen Klienten der Gesundheitsakademie sind auch in langfristiger Betrachtung abstinent, trocken, gesund, wie auch immer man das bezeichnen will.

Das Erfolgsrezept beruht zunächst auf der konsequenten individuellen Hinwendung der Therapeuten, Berater und Coaches auf den Einzelnen in kleinen Gruppen von 7 – 8 Personen. Die Einzel- und Gruppenarbeit baut auf den modernsten Erkenntnissen der analytischen, positiven und humanistischen Psychologie auf und ist deutlich verhaltenstherapeutisch orientiert.

Jeder Tag, außer dem “heiligen” Sonntag, ist von morgens 9.00 Uhr bis in den Abend mit einem genau abgestimmten Programm ausgefüllt. Neben der Aufarbeitung und Überwindung der Probleme, die zur Abhängigkeit, Sucht oder Lebenskrise geführt haben, steht das Aufspüren und Wecken positiver Ressourcen und der Aufbau einer positiv gestimmten, zukunftsorientierten und selbstbewussten Persönlichkeit im Vordergrund. Das geschieht in der Einzelberatung, im Coaching, in Gruppensitzungen aber vor allem auch im aktiven Rollenspiel und in der Erlebnistherapie: So ist die wunderschöne Natur rund um Bad Birnbach genau genommen auch der wichtigste “Seminarraum” der Gesundheitsakademie.

Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Montag, 24. Mai 2010 16:19
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Alkoholsucht, Burnout-Syndrom

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben