Freies Leben, ohne Alkohol

Sie fragen sich sicher: „Wie kann ich meine Alkoholkrankheit zum Stillstand bringen?“

Die Alkoholsucht hat Ihr Leben im Griff, der Alkohol hat Ihren ganzen Tagesablauf, auch den Tagesablauf Ihrer Familie, Ihrer Freunde und sogar den Ihrer Arbeitskollegen unter Kontrolle.

Ein alkoholkranker Mensch hat die Kontrolle über seine eigenen Trinkgewohnheiten verloren und kann somit auch nicht ohne weiteres nach einer definierten Menge oder nach nur einem Glas aufhören. Alkoholikern wird oft Willensschwäche nach gesagt, denn Sie haben sich nicht im Griff, einfach mal weniger trinken oder gar nichts mehr zu trinken ist einfach gesagt. Wie wollen Sie ein „Freies Leben“ führen, wenn der Alkohol Ihr Leben kontrolliert?

Diese Abhängigkeit lässt sich nur sehr schwer, bis gar nicht über den eigenen Willen besiegen, denn die Alkoholabhängigkeit ist eine geistige Erkrankung, die nicht geheilt werden kann, sondern nur gestoppt, durch ein „Alkohol freies Leben“. Professionelle Hilfe kann Sie dabei unterstützen und Sie auf Ihren alkoholfreien Weg begleiten.

Für diejenigen die nicht an einer Alkoholsucht leiden, hört es sich leicht an, einfach mal den Alkohol wegzulassen. Ein alkoholkranker Mensch muss sein ganzes bisheriges Leben umstellen und verändern. Ein Alkoholsüchtiger muss seine Gewohnheiten komplett in allen Bereichen verändern (Freunde, Bekannte, Freizeitinteressen usw.), oft sogar seinen Wohnort wechseln oder die Arbeitssituation verändern.

Alte Bekannte und Freunde, mit denen früher viel Zeit verbracht wurde und viele Gemeinsamkeiten durch den Konsum von Alkohol entstanden, sollten zukünftig gemieden werden, den für ein neues Leben ohne Alkohol, ist ein alkoholfreies Umfeld lebensnotwendig.Wahre Freunde werden Ihr neues Leben ohne Alkohol respektieren und wenn Sie selber keine Probleme mit Alkohol haben, in Ihrer Anwesenheit auf Alkohol verzichten und keine Witze über Ihr neues alkoholfreies Leben machen. Überdenken Sie auch Ihre Freizeitinteressen, denn viele Hobbys werden von Alkoholkranken so gewählt, dass es immer irgendwo die Möglichkeit besteht Alkohol zu trinken. Schaffen Sie sich für Ihr neues Leben ohne Alkohol ein Umfeld wo sie nicht in Versuchung geführt werden.

Ein alkoholfreies Umfeld ist wichtig für ein alkoholfreies Leben.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Probleme mit Drogen oder Alkohol haben oder wo Sie Hilfe finden können, rufen Sie uns an +49 (0)8563 / 97 78 01 von 8.00 bis 19.00 Uhr.

Wir stehen gerne zu einem vertraulichen Gespräch zur Verfügung.
Ihr Team der Gesundheitsakademie Schmidbauer

Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Mittwoch, 2. Juni 2010 12:13
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Alkoholsucht, Drogensucht

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben